Verabschiedung von Rektor Karlheinz Huth an der Hahnenkammschule

Mit einer kurzweiligen Feier wurde Rektor Karlheinz Huth gestern Vormittag in Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler, des Lehrerkollegiums sowie zahlreicher Gäste in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
  
Seit 2004 war er Leiter der Hahnenkammschule, deren Lehrkräfte mit Karlheinz Huth an der Spitze ganz hervorragende Arbeit leistet, wofür ich auch als Standortkommune herzlichen Dank sage.

Alle Redner, darunter Landrat Dr. Ulrich Reuter, Vertreter der Regierung von Unterfranken, der Lehrerschaft, des Elternbeirats und ich würdigten den verdienstvollen und hoch engagierten Einsatz von Karlheinz Huth für seine Schülerinnen und Schüler. 

Vor allem aus den Beiträgen des Lehrerkollegiums und der Schülerschaft wurde sehr deutlich wie beliebt er als Chef gewesen ist und wie sehr ihn alle als Rektor und Mensch geschätzt haben.




 
Für seinen Ruhestand wünscht ihm und seiner Familie auch die Stadt Alzenau alles Gute, vor allem Gesundheit und Gottes Segen und eine stets sichere und gute Fahrt mit seinem Wohnmobil!