30 Jahre Städtische Musikschule Alzenau

Am Sonntag feierten derzeitige und ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und weitere Gäste mit einem stimm- und klangewaltigen Konzert im Michelbacher Schlösschen das 30jährige Jubiläum unserer Musikschule. In den vergangenen drei Jahrzehnten besuchten über 4.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Musikschule.

Unsere Musikschule ist ein fester wie unverzichtbarer Bestandteil unserer umfassenden, unsere Stadt ebenfalls auszeichnenden Bildungslandschaft, in der seitens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wunderbare, den Qualitätsansprüchen rundum entsprechende und allgemein anerkannte Arbeit geleistet wird.
Allen Lehrkräften sowie der gesamten Mannschaft unserer Musikschule danke ich herzlich für ihr großes Engagement und allen Eltern sage ich ebenfalls von Herzen Dank dafür, dass sie ihren Nachwuchs musikalisch fördern und ihnen den Besuch der Musikschule ermöglichen.

Allen Zuhörerinnen und Zuhörern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, das u.a. von den jüngsten Musikschülerinnen und Musikschülern sowie von Ehemaligen mitgestaltet worden ist. 




Im Rahmen des Konzertes durfte ich gemeinsam mit dem Leiter unserer Musikschule, Rudolf Pelzeter sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen Michael Dröse zahlreiche Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen auszeichnen.

Im Anschluss fand auf dem Vorplatz ein Umtrunk statt, der ebenfalls von der Musikschule musikalisch umrahmt wurde.


 

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden, insbesondere allen jungen Talenten für diese musikalisch sehr beeindruckende Geburtstagsfeier!