Trauungen vornehmen zu dürfen, ist immer wieder ein ganz wunderbares Erlebnis

Soeben  habe ich wieder eine Trauung vollziehen und das "JA-Wort" abnehmen dürfen. Damit durfte ich bislang 87 Trauungen vornehmen und jede einzelne Trauung ist auch für mich in meiner Eigenschaft als Standesbeamter stets etwas ganz Besonders. Vielen Dank, dass ich dabei mitwirken durfte.

Trauungen sind regelmäßig auch für einenStandesbeamten ein wunderbares Ereignis. Das Glück zweier Menschen wird auf diese Weise besonders spürbar. 

Herzlichen Glückwunsch auch meinem heutigen Brautpaar, vor allem wünsche ich Euch und allen Brautpaaren Gesundheit, Glück und Sonnenschein auf allen Wegen, die das Leben bereit halten wird!

Den Standesbeamten unserer Stadt sage ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön für Ihr Engagement und die regelmäßig damit verbundenen sehr feierlich, würdevoll und schön gestalteten Trauungen. Die vielen Rückmeldungen bestätigen Euren entsprechenden Einsatz, mit dem auch Ihr zum positiven Erscheinungsbild unserer Stadt beitragt.  

Näheres zu Trauungen in Alzenau findet sich auf der städtischen Homepage unter http://www.alzenau.de/B%C3%BCrger/Leben-in-Alzenau/Heiraten-in-Alzenau. Heiraten in unserer Stadt ist möglich im Rathaus, auf unserer Burg sowie im Michelbacher Schlösschen und im Gartenschaupark (Generationenpark).