Neue Parkplätze am Ärztehaus in Alzenau-Wasserlos sorgen für Entlastung

Seit einigen Wochen sind sie bereits fertiggestellt:




die 20 neuen Parkplätze am Ärztehaus, die mit den seinerzeit am ehemaligen Wasserhochbehälter im Hellersweg durch die Stadt mit Unterstützung des Eigentümers des Ärztehauses sowie des Landkreises geschaffenen Parkplätze weitere Entlastung v. a. für Patienten und Kunden bringen.

Bereits sehr schnell nach Eröffnung des Ärztehauses hat sich herausgestellt, dass die baurechtlich geforderten und auch allesamt errichteten Parkplätze aufgrund des erfreulich großen Zuspruchs nicht mehr ausreichend waren.

Vielen Dank dem Eigentümer für die Umsetzung der oft auch bei öffentlichen Versammlungen schon geäußerten Anregung! 

Davon abgesehen sind wir sehr froh und dankbar, mit dem Ärztehaus und dem Klinikum Aschaffenburg-Alzenau am Standort Wasserlos hervorragende medizinische Einrichtungen vor Ort zu haben, die den Gesundheitsstandort Alzenau neben den vielen Allgemein- und Fachärzten sowie zahlreichen weiteren medizinischen Angeboten und segensreichen Einrichtungen wie z. B. Seniorenwohnen und Sozialstation prägen. 

Sie alle tragen zugleich ganz wesentlich zur Lebensqualität im Krankheitsfall und/oder Alter bei uns und in der Region bei. Auch das Hospiz als ebenso unverzichtbare Einrichtung möchte ich an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen.

Herzlichen Dank und höchste Anerkennung allen, die sich professionell um uns kümmern, wenn wir krank und/oder alt sind!