Migliederversammlung THW-Helferverein

Am Montag nahm ich erstmals an der Mitgliederversammlung des THW-Helfervereins teil, wenngleich ich aufgrund eines Folgetermins ("Legler vor Ort" im Stadtteil Wasserlos) nur kurz dabei sein konnte.

Im Rahmen der Versammlung habe ich den Sachstand aus Sicht der Stadt in Bezug auf den maßgeblich von unserer Bundestagsabgeordneten Andrea Lindholz vorangetriebenen Neubau des THW schildern dürfen.

Die Stadt Alzenau ist dafür zuständig, die baurechtlichen Voraussetzungen für ein geeignetes Grundstück zu schaffen, auf dem das THW sein neues Gebäude errichten kann. Das Areal befindet sich am Ende der Rodenbacherstraße gegenüber der Gärtnerei Engelhardt, auf dem künftig auch eine Alzenauer Firma, die bislang in gemieteten Räumen arbeitet, ihre neue Niederlassung errichten wird ebenso wie ein namhaftes Unternehmen aus dem Landkreis.

Die zur Schaffung von Baurecht erforderliche sog. Bauleitplanung (d. h. die Änderung des Flächennutzungsplanes, der die Flächennutzung einer Kommune im Groben darstellt, und Aufstellung eines daraus zu entwickelnden Bebauungsplanes, der die Nutzng einer bestimmten Fläche ganz konkret abbildet und festsetzt) wird voraussichtlich im Juli/August abgeschlossen sein.

Ich freue mich schon sehr auf den Neubau des THW, der die schon lange nicht mehr zeitgemäßen Zustände bezüglich der räumlichen Unterbringung endlich beenden wird. Zugleich wird der Stadt durch das dann zur Verfügung stehende angrenzende THW-Grundstück eine Erweiterung des Bauhofes ermöglicht, die dringend angezeigt ist.

Die Mannschaft des THW leistet hervorragende Arbeit, sie ist stets an Ort und Stelle, wenn sie gebraucht wird. Dafür dem THW und damit Euch allen, liebe Freundinnen und Freunde, herzlichen Dank, Kompliment und Anerkennung.

Für die mir bei der Jahreshauptversammlung übertragene Ehrenmitgliedschaft und die damit verbundene Wertschätzung bedanke ich mich nochmals ausdrücklich und freue mich auf die weiterhin so engagierte wie freundschaftliche Zusammenarbeit und das von in hohem Maße von Vertrauen geprägte Miteinander. Werden auch Sie Mitglied beim THW und unterstützen deren biespielhaftes Engagement!