Abendsonne über Alzenau

Die sich heute Abend uns noch zeigende Sonne tauchte nicht nur den Generationenpark in herrlich warmes Licht. Auch unsere Burg ertrahlte im herrlichen Licht der Abendsonne. 











Unsere Gartenschauparks bieten wunderbare Möglichkeiten zum Verweilen und Entspannen. Sie eröffnen uns zugleich vielfältige Chancen zur moderaten Weiterentwicklung, um die Areale noch attraktiver zu gestalten. 

Ideen hierzu habe ich viele. Die Idee des Biergartens (Mittwoch Ruhetag) hat sich bewährt. Neben dem Winzerpavillon, der derzeit jeden Mittwoch ab Nachmittag seine Pforten öffnet, hat er sich rasch zum beliebten Treffpunkt entwickelt, in dem im Rahmen der Reihe "Sommer im Park" (Infos hierzu auf der Homepage der Stadt) regelmäßig Musikveranstaltungen geboten werden, so z. B. am 15. Juni ab 11. 30 Uhr mit "Roman & Ella - der singende Friseur".

Bei der weiteren Aufwertung der Parks geht es nicht darum, die Parkanlagen z. B. mit Spielgeräten zu überfrachten, sondern in vielfacher Hinsicht mit neuen Akzenten zu versehen. Nach wie vor sollen Ruhezonen mit Pflanzflächen und Grünbereichen im Vordergrund stehen. Das Element Wasser soll in der kommenen Zeit noch stärker miteinbezogen werden.

Was bislang verändert wurde und was noch angedacht ist, darüber werde ich in Kürze informieren!